Dienstag, 24.05.2022 04:26 Uhr

Ransomware : 90 Prozent würden Lösegeld bezahlen

Verantwortlicher Autor: Kaspersky Labs Ingolstadt, 16.05.2022, 18:06 Uhr

Ingolstadt [ENA] 88 Prozent der Unternehmen, die bereits Ziel eines Ransomware-Angriffes waren, würden bei einer erneuten Attacke Lösegeld zahlen, wie eine aktuelle Kaspersky-Studie zeigt. Firmen, die noch nicht von einem Ransomware-Angriff betroffen waren, wären hingegen lediglich 67 Prozent prinzipiell bereit dazu – sie wären jedoch weniger geneigt, dies sofort zu tun. Ist die Zahlung ein geeignetes Mittel zur Lösung des Problems?   [Mehr...]

Photos und Events Photos und Events Photos und Events
 
Info.