Sonntag, 26.05.2019 23:39 Uhr

RETRO CLASSICS 2020: Mit „Schrotti“ ins Jubiläumsjahr

Verantwortlicher Autor: RETRO Messen GmbH Stuttgart, 07.04.2019, 16:26 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Auto und Motorsport +++ Bericht 5601x gelesen

Stuttgart [ENA] Mit „Schrotti“ ins Jubiläumsjahr! Gelebter Fahr-Spaß: Tausendsassa Michael Gaedt ist neuer Markenbotschafter der RETRO CLASSICS Messen. Es ist ein liebgewonnenes Spektakel für Fans und Fahrer: Zum Auftakt der Oldtimer-Saison lädt der Renninger Fahrkultur-Spezialist RETRO Promotion traditionell zu einer Sternfahrt ein, an deren Zielpunkten – Möbel Hofmeister in Sindelfingen und Breuningerland Ludwigsburg –

auch in diesem Jahr wieder weit über 1000 Teilnehmerfahrzeuge erwartet werden (Sonntag, 7. April). Auf dem Programm in Ludwigsburg steht zudem die Vorstellung des neuen RETRO CLASSICS Markenbotschafters, der die weltgrößte Messe für Fahrkultur in ihr Jubiläumsjahr 2020 begleiten soll: Michael Gaedt, bekannt unter anderem durch seine Rolle des Kfz-Mechanikers „Schrotti“ in der Krimireihe „SOKO Stuttgart“, besitzt ein ausgesprochenes Faible für schöne Automobile.

Die RETRO CLASSICS sei „eine sensationelle Messe“, sagt der Entertainer, Musiker und Schauspieler, der selbst eine Handvoll Klassiker „für alle Einsatzzwecke“ sein Eigen nennt. „Jedes Mal, wenn ich dort bin, treffe ich Freunde und Bekannte. Als ich angefangen habe, mich mit Autos zu beschäftigen, waren viele Fahrzeuge, die heute auf der RETRO CLASSICS stehen, noch Neuwagen.“ Die Rolle des Markenbotschafters für die „Weltmesse in und aus Stuttgart“ sei „eine schöne Station“ auf seiner künstlerischen Reise, wo er „sehr gerne Rast“ mache.

Als standesgemäßer Dienstwagen wird dem frisch gebackenen Repräsentanten ein silberfarbener Porsche 996 mit der symbolträchtigen Startnummer 20 übergeben – als Hinweis auf die 20. RETRO CLASSICS Stuttgart im kommenden Jahr. „Ein Rennerle, das ich ganz reizend finde“, scherzt Gaedt, der dem edlen Untersatz nicht zuletzt eine äußerst praktische Seite abgewinnt: „Am selben Tag habe ich in Reutlingen noch eine Probe für das Musical Anatevka, bei dem ich Regie führe. Diesen Termin kann ich nur wahrnehmen, weil ich dann ein schnelles Auto habe. Allerdings muss ich trotzdem einigermaßen langsam fahren, denn ein RETRO CLASSICS Markenbotschafter ohne Führerschein würde ja wenig Sinn machen!“

Verkaufsoffener Sonntag im Breuningerland Ludwigsburg: Die Geschäfte sind von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, Café und Restaurants ab 11:00 Uhr. Teilnehmer können ab 11:00 Uhr auf den Parkplatz fahren. Vorstellung des Markenbotschafters und Übergabe des Porsche um 13:00 Uhr. Schausonntag bei Hofmeister Sindelfingen: Bereits ab 11 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit zur freien Möbelschau (keine Beratung, kein Verkauf). Die 20. RETRO CLASSICS Stuttgart findet vom 27. Februar bis zum 1. März 2020 auf dem Gelände des Messe Stuttgart statt. Weitere Informationen unter: www.retropromotion.de/retro-saisonauftakt/ und www.retro-classics.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
 
Info.